Was ist Reitpädagogik?

In der Reitpädagogik werden Kinder auf ihre zukünftigen Lebenssituationen vorbereitet, mit einem Pony als Entwicklungshelfer. Dabei wird das Kind als Ganzes mit seinen Bedürfnissen gesehen.

Als Grundlage dient der Bildungsauftrag spielerisch einen fairen, liebevollen und Pferdgerechten Umgang zu lehren.

Es geht nicht um Leistung und das Reiten steht nicht im Vordergrund.

Vielmehr geht es um Spaß und Fähigkeiten in allen Entwicklungsbereichen aus zu bauen.

 

Warum Reitpädagogik und keine klassische Reitstunde?

Total Views: 1.575Daily Views: 7